Julian Brink

Read this page in English

»Ich sehne mich nach Käse aus Frankreich, Schinken aus Italien, Whisky aus Schottland und Science Fiction aus Deutschland. Ich schreibe zum Mitdenken, Mitfühlen und Mitlachen.«

Julian Brink
Julian wurde 1988 in Freiburg im Breisgau geboren. Nach dem Abitur 2007 nahm er an zahlreichen Poetry Slams in Deutschland teil und begann kurz darauf das Studium »Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus« in Hildesheim. Neben den Poetry Slams hatte er eine kurze Episode als Komiker, mit Auftritten von Köln bis Berlin, bis er im Laufe seines Studiums seine Aufmerksamkeit auf das Schreiben für Filme, Serien und Computerspiele richtete. Seit 2016 ist er Empfänger eines Stipendiums des Fördervereins der ifs.

Kontakt
julian.s.brink(at)gmail.com

Projekte