Juliana Lima Dehne

 

Read this page in English

»Geschichtenerzähler sind wir von Natur aus. Geschichten sind tief in unser Gehirn gegraben. Eine fortlaufende Entwicklung ist die Grundlage aller menschlichen Existenz. Und so ist serielles Erzählen nur eine Manifestation davon: Geschichten zu finden, die immer weitergehen. Wir alle tun das. Ich habe nur das Glück, es professionell zu tun.«

Juliana Lima Dehne
Juliana Lima Dehne ist eine preisgekrönte brasilianisch-US-amerikanische Drehbuchautorin und Produzentin. 2010 erhielt sie ein Stipendium der VGF. Ihre Arbeiten umfassen mit »Learning to Read through Cultural Roots« (Intertalia) eine TV-Kinderserie fürs brasilianische Fernsehen und den preisgekrönten Webserien-Piloten »Over Lunch« (Dehne Lima Film / ARRI). Momentan entwickelt sie aufregende neue Serien, u. a. mit UFA Fiction, Studio Hamburg FilmProduktion im Verbund mit BLS Racconti #4, UFA Serial Drama und Zieglerfilm Köln.

Kontakt
post(at)zarges-ctc.de

Projekte

The Queen of Hearts

»Semester 4 – Master‘s Project« Continue reading 

The Th3rds

»Semester 2 – Writers’ Room« Continue reading 

The Waiting Area

»Semester 1 – Webseries Project« Continue reading 

Unclaimed Waters

»Semester 3 – Writers’ Lab« Continue reading