Mats Frey

 

Read this page in English

»Verlorensein interessiert mich. Und es macht mir Angst. Wir gehen viele Wege, um dieses traurige Gefühl zu vergessen. Trinken, in Arbeit ertrinken oder Beziehungen eingehen. Die brutale Wahrheit, die uns die Aufklärung lehrte, ist, dass jeder für sich selbst eine Bestimmung erfinden muss. Also schreibe ich Geschichten. Lustige und traurige. Und ich trinke.«

Mats Frey
Mats wurde im Jahre 1986 irgendwo auf einem Berg in den verschneiten Schweizer Alpen geboren. Von 2007 bis 2009 arbeitete er als Regie- und Produktionsassistent bei Condor Films in Zürich. Nach seinem Film BA 2011 an der Zürcher Kunsthochschule war er als Werbe-Regisseur tätig. 2013 gründete er eine Beratungs- und Produktionsagentur für Visualisierungen und Storytelling (ZENSE.ch) und arbeitet nun als Autor und Regisseur.  Im Juni 2015 schloss er seinen MA in »Serial Storytelling« an der ifs in Köln ab.

Kontakt
mats(at)matsfrey.com

Projekte

MBA – Men Before Adulthood

»Semester 4 – Master‘s Project« Continue reading 

Pale Dots

»Semester 3 – Writers’ Lab« Continue reading 

The Th3rds

»Semester 2 – Writers’ Room« Continue reading 

The Waiting Area

»Semester 1 – Webseries Project« Continue reading